BILD0044.JPG
Melanie Hechenberger
Inhaberin

Wie alles begann ...

Es ist schön wenn Babys und Kinder lachen. Noch mehr freut es mich wenn ich durch meine selbst gemachten Spielzeuge sie zum Lachen bringen kann. Meine Klein Unternehmen gibt es seit 1. Dezember 2013. Der Firmenname (RASSELBANDE) kam durch das erste Produkt zu Stande.

 

Denn mit den Rasseln begann alles. Ich hatte früher ein Projekt mit ein paar Frauen zusammen geleitet, für einen guten Zweck. Wir haben damals sehr unterschiedliche Sachen selber genäht, gehäkelt, gestrickt gemacht. Da wir auch für alle etwas was an bitten wollten. Ich war für die Babyartikel zuständig. Es ging nicht lange und schon waren die Rasseln entworfen. Und später kamen dann auch weitere Artikel dazu. Leider wurde das Projekt  aufgelöst.

 

Aber mir hat es sehr Spaß gemacht eigene Artikel für Kinder und Babys zu gestalten, nach meiner Vorstellungen. Daher hab ich beschlossen selber ein Klein Unternehmen zu Gründen. Mit der Zeit kamen mir immer mehr tolle Ideen was man für Babys und Kinder so häkeln/stricken kann.  Da aber ich ein kreativer Mensch bin wurden meine Interessen auch in anderen Richtungen geweckt, wie das Basteln mit Fimo Soft. Aus diesem Material gestalte ich Kugelschreiber und andere schöne Artikeln.

Ich bin auch GONIS Beraterin. Das sind Bastelzubehör (einfach alles was man zum basteln braucht.)

Ich gebe auch Kurse im Schlosserhus in Rankweil.